Fit4Digit: Ein Online-Assessment zur Messung digitaler Kompetenz in Organisationen

Kurzbeschreibung

In diesem Text wird das Online-Assessment-Tool Fit4Digit vorgestellt. Dieses wurde entwickelt, um digitale Kompetenzen in Unternehmen zu messen. Durch die Beantwortung von Fragen anhand einer Ratingskala, können Mitarbeiter*innen, Teams oder ganze Organisationen bzgl. der vorhandenen digitalen Kompetenz beurteilt werden.

Annahmen über die Folgen der Digitalisierung

Durch Digitalisierung (mit digitalen Medien und Systemen) können organisationale Prozesse effizienter gestaltet und Innovationen vorangetrieben werden. Technik allein ist jedoch nicht ausreichend für die Lösung organisationaler Herausforderungen. Vielmehr müssen Prozesse, Technik und Menschen aufeinander abgestimmt sein. Durch die Digitalisierung veränderte Prozesse müssen verstanden und erfolgreich gestaltet werden. Dafür ist digitale Kompetenz notwendig.

Kompetenzanforderungen

keine Angabe

Kompetenzdimensionen

Instrumentell-qualifikatorische Dimension: Wahrnehmung der Vereinbarkeit der Tätigkeit mit digitalen Medien; Einbettung und Anwendung digitaler Medien im Arbeitskontext, z.B. Nutzung von Medien für Kommunikation und Koordination, Informationsspeicherung, Wissenserwerb.

Affektive Dimension: Wahrgenommene Nützlichkeit und subjektive Nutzerzufriedenheit von und mit digitalen Medien im Arbeitsumfeld.

Zentrale theoretische Annahmen über Kompetenz

keine Angabe

Perspektive der Kompetenzträger*innen auf Kompetenz einbezogen?

keine Angabe

Lebenskontexte der Kompetenzträger*innen einbezogen?

keine Angabe

Herausforderungen der Erfassung von Kompetenz

keine Angabe

Quellenangabe

Zahn, C., Rack, O., & Mateescu, M. (2019). Fit4Digit: Ein Online-Assessment zur Messung digitaler Kompetenz in Organisationen. zfo. Zeitschrift Führung + Organisation, 88(2), 143–146.

Sonstige Anmerkungen

Die Ergebnisse des entwickelten Fragebogens Fit4Digit werden verhaltensnah erfasst und stimmen somit mit der Praxis gut überein. Durch die Messung digitaler Kompetenz wird eine Basis für die Förderung dieser geschaffen.

Zuletzt geändert am 3. July 2021.