Kompetenzen für die neue Arbeitswelt – welche Metakompetenzen Mitarbeiter zukunftsfit machen.

Kurzbeschreibung

Die Autor*innen entwickeln in vorliegendem Text ein Modell für Metakompetenzen, über welche die arbeitende Bevölkerung in der heutigen Gesellschaft verfügen muss. Es umfasst 22 Metakompetenzen, wozu unter anderem digitale Grundkompetenzen gezählt werden. Digitale Grundkompetenzen bilden dabei ein Feld, welches an Bedeutung gewinnen wird. Sie werden als eine homogene und elementare Metakompetenz beschrieben. Das Modell fußt auf einem Workshop mit Expert*innen, einer Literaturrecherche sowie einer Online-Delphi-Studie mit Expert*innen. Es unterscheidet elementare von notwendigen Metakompetenzen und trennt zudem allgemeingültige von situationsabhängigen Metakompetenzen.

Annahmen über die Folgen der Digitalisierung

keine Angabe

Kompetenzanforderungen

keine Angabe

Kompetenzdimensionen

Instrumentell-qualifikatorische Dimension: digitale Daten, Informationen und Inhalte speichern, managen und organisieren können; mittels digitaler Technologien kommunizieren und kollaborieren können; Geräte und Daten schützen.

Kreative Dimension: mittels digitaler Technologien Probleme lösen; digitale Inhalte erstellen können.

Soziale Dimension: mittels digitaler Technologien kommunizieren und kollaborieren können.

Kritisch-reflexive Dimension: Rechte und Lizenzen beachten; Geräte und Daten schützen.

Zentrale theoretische Annahmen über Kompetenz

Metakompetenzen begreifen die Autor*innen als überfachliche Kompetenzen, die Menschen die Bewältigung von bzw. die Anpassung an neue Arbeitsanforderungen erleichtern. Bislang existiert kein umfassendes Modell zu in der Arbeitswelt notwendigen Kompetenzen. Stattdessen wird häufig auf Teilbereiche, wie zum Beispiel Kompetenzanforderungen, die durch die Digitalisierung entstehen, fokussiert.

Perspektive der Kompetenzträger*innen auf Kompetenz einbezogen?

keine Angabe

Lebenskontexte der Kompetenzträger*innen einbezogen?

keine Angabe

Herausforderungen der Erfassung von Kompetenz

keine Angabe

Quellenangabe

Graf, N., Gramß, D., Althauser, U., & Runge, W. (2020). Kompetenzen für die neue Arbeitswelt – welche Metakompetenzen Mitarbeiter zukunftsfit machen. Initiative „Wege zur Selbst GmbH” e. V.. https://selbst-gmbh.de/wp-content/uploads/Studie-Metakompetenzen-Selbst-GmbH.pdf

Zuletzt geändert am 31. August 2022.