Studie vorschlagen

Monitoring

Digitales Deutschland ermöglicht einen systematischen Überblick über die Kompetenzen der Bevölkerung, die angesichts der Digitalisierung für ein souveränes Leben notwendig sind. In unserer Datenbank finden Sie aktuelle Studien und Modelle zu Medien-und Digitalkompetenz sowie Publikationen zum Thema Künstliche Intelligenz (und Kompetenz).

Fokus-Auswertungen

Auswertung zu Künstlicher Intelligenz und KI-bezogenen Kompetenzen

Künstliche Intelligenz: Wie kann man das sozialwissenschaftlich definieren? Und welche Kompetenzanforderungen werden mit KI in Verbindung gebracht? Diesen Fragen geht die fokussierte Auswertung der Universität Siegen auf Basis einer Auswahl an Texten aus der Datenbank des Monitorings nach. Im Zentrum steht dabei vor allem der deutschsprachige Wissenschaftsdiskurs über KI und Kompetenzen.

weiterlesen

Fokus auf Kreativität

Wer möchte es nicht: kreativ sein? Immer wieder begegnen uns Bilder, Musik oder Filme, die uns beeindrucken und inspirieren. Der Wunsch, selbst kreativ zu werden, liegt dann häufig nicht weit. Doch was bedeutet es eigentlich, mit Medien kreativ umzugehen? Und was hat das alles mit Medienkompetenz zu tun? Diese Fokus-Auswertung gibt Antworten.

weiterlesen

Die kritisch-reflexive Seite im Blick

Medieninhalte und -strukturen kritisch hinterfragen zu können, ist wichtig. Das betonen zahlreiche Medienkompetenzmodelle und vor dieser Anforderung stehen Menschen jeden Alters. Doch worauf wird besonders Wert gelegt, wenn in diesem Zusammenhang Menschen im höheren Lebensalter im Fokus stehen? Dieser Frage geht die dritte Fokus-Auswertung im Projekt Digitales Deutschland nach.

weiterlesen

Datenbank

Tipps zum Recherchieren

Für die Suche nach Texten stehen – neben dem Suchfeld – mehrere Filter zur Verfügung: So können Sie Texte nach Veröffentlichungsjahr, Papiertyp (d.h. empirische Studie und/oder Kompetenzmodell) und Sprache filtern. Weitere Filter existieren, um Texte nach ihren Inhalten zu sortieren. Es lässt sich nach Alterskategorien, Kompetenzdimensionen aus dem Rahmenkonzept des Projektes Digitales Deutschland und unterschiedlichen Kompetenzbegriffen filtern. Für empirische Studien gibt es zudem Filter zu Erhebungsjahr, der Erhebungsmethode sowie dazu, ob es sich um eine quantitative und/oder qualitative Studie handelt.

Wenn Sie Texte zum Thema Künstliche Intelligenz suchen, geben Sie in das Suchfeld bitte den vollständigen Begriff ein und nicht die Abkürzung KI.

26 Ergebnisse

1 2
Titel und Autor*Innen
Jahr
Typ
Alterskategorie Zielgruppe
Kompetenzbegriff

DigComp 2.1 – The Digital Competence Framework for Citizens with eight proficiency levels and examples of use

Stephanie Carretero | Riina Vuorikari | Yves Punie

2017
Kompetenzmodell
Keine Altersangabe
Digital Competence

KIM-Studie 2016 – Kindheit, Internet, Medien – Basisuntersuchung zum Medienumgang 6- bis 13-Jähriger

Sabine Feierabend | Theresa Plankenhorn | Thomas Rathgeb

2017
empirische Studie zu Kompetenz
Grundschulalter
Medienkompetenz

BLIKK-Medien – Kinder und Jugendliche im Umgang mit elektronischen Medien

Uwe Büsching | Rainer Riedel

2017
empirische Studie zu Kompetenz
Säuglingsalter,
Kita- und Vorschulalter,
Grundschulalter,
Jugendalter,
Erwachsenenalter
Medienkompetenz

JIM-Studie 2017 – Jugend, Information, (Multi-)Media – Basisuntersuchung zum Medienumgang 12- bis 19-Jähriger

Sabine Feierabend | Theresa Plankenhorn | Thomas Rathgeb

2017
empirische Studie zu Kompetenz
Jugendalter
Fähigkeiten im Umgang mit Standard-Software

FIM-Studie 2016 – Familie, Interaktion & Medien – Untersuchung zur Kommunikation und Mediennutzung in Familien

Sabine Feierabend | Theresa Plankenhorn | Thomas Rathgeb

2017
empirische Studie zu Kompetenz
Kita- und Vorschulalter,
Grundschulalter,
Jugendalter,
Erwachsenenalter
Medienkompetenz,
Medienerziehungskompetenz

Mediennutzung junger Berufseinsteiger – Ergebnisse einer qualitativen Untersuchung.

Birgit van Eimeren | Rusanna Gaber | Wolfgang Koch | Christian Schröter

2017
empirische Studie zu Kompetenz
Erwachsenenalter
Medienkompetenz

CODING & CHARAKTER – Welche Kompetenzen betrachten die Deutschen als die wichtigsten für die digitale Zukunft? Eine repräsentative Befragung im Auftrag der Vodafone Stiftung

Johanna Börsch-Supan

2017
empirische Studie zu Kompetenz
Jugendalter,
Erwachsenenalter,
höheres Lebensalter
Kernkompetenzen der Zukunft

The impact of media literacy on children‘s learning from films and hypermedia

Anna Katharina Diergarten | Thomas Möckel | Gerhild Niedling | Peter Ohler

2017
empirische Studie zu Kompetenz
Kita- und Vorschulalter
Medienkompetenz,
Mediale Zeichenkompetenz,
Computerkompetenz

Medien anwenden und produzieren – Entwicklung von Medienkompetenz in der Berufsausbildung

Heike Krämer | Gabriele Jordanski | Lutz Goertz

2017
Kompetenzmodell,
empirische Studie zu Kompetenz,
Kompetenzmodell & empirische Studie zu Kompetenz
Jugendalter,
Erwachsenenalter
Medienkompetenz

Digital mobil im Alter – So nutzen Senioren das Internet. Zentrale Befunde einer Studie

Herbert Kubicek

2017
empirische Studie zu Kompetenz
höheres Lebensalter
Medienkompetenz

Formale Lernsettings zur Stärkung der digitalen Medienkompetenz bei Älteren

Kristina Barczik

2017
empirische Studie zu Kompetenz
höheres Lebensalter
Medienkompetenz

Förderliche und hinderliche Faktoren im Umgang mit neuen Informations- und Kommunikations-Technologien im Alter – Befunde aus der Initiative der ‚Senioren-Technik-Botschafter‘

Michael Doh | Mario Jokisch | Fiona Rupprecht | Laura Schmidt | Hans-Werner Wahl

2017
empirische Studie zu Kompetenz
höheres Lebensalter
IKT-Kenntnisse,
Technikkompetenz,
Computerkompetenz

Medienkompetenzförderung in der Erwachsenenbildung

Anja Hartung-Griemberg

2017
Kompetenzmodell
Keine Altersangabe
Medienkompetenz

Medienkompetenz messen: Die Entwicklung des Medienprofis-Tests in der Schweiz

Martin Hermida | Michael Hielscher | Dominik Petko

2017
Kompetenzmodell
Grundschulalter,
Jugendalter
Medienkompetenz

Human Capital: Digital Inclusion and Skills

European Commission (Herausgeber*innen)

2017
empirische Studie zu Kompetenz
Keine Altersangabe
Digital Skills
1 2